VITA

geboren am 6.9.1984 in Saarbrücken

2003 Beginn mit der Malerei

2003-2018 Arbeit als freischaffender Künstler in

Saarbrücken und Stuttgart

2014 Eintritt in den VBKW

 

Nach der Stille horchen

Ganz ohne Ungeduld werde ich träumen.

das äußerlich nicht erfahrbare Sein

verlustschreitend in Zweifeln

Selbstporträt

Illusion

Mit dem Zorn der Einsamkeit

errichte ich mir meine Welt.

Allein bin ich auf weiter Flur.

Einmal werde ich vergangen sein

und nichts wird verloren sein.

Dereinst zeitlos,

in dem großen Meer der Bilder.

Unendlichkeiten, immer wieder Unendlichkeiten

und weiß ich nicht, wohin mit mir.

Ich kenne den Trost der Sprache nicht.

Ich bin der verlorene Dichter,

der auf die Worte seines Lebens wartet.

Stummes Flehen,

nach dem einen Tag, nach dem ersten Tag,

an dem Du mich aussprechen wirst.


"Say it if you love somebody because be sure they don't know that."